Alte Verfahren

Zu einer umfassenden Diagnostik gehören eine gründliche Untersuchung mit Inspektion, Auskultation (abhören), Palpation (Tastbefund) und eine ausführliche Befragung.

Die Labordiagnostik kann bestehende Ungleichgewichte aufdecken, während die Augendiagnose, Puls- und Zungendiagnose Tendenzen und Schwächen der eigenen Konstitution aufzeigen können.

Es gibt daneben noch einige sehr wertvolle "alte" Verfahren wie die Harnfunktionsdiagnostik. Diese kann über ein spezielles Kochverfahren Funktionsschwächen der inneren Organe, speziell der Verdauungsorgane ins Blickfeld rücken - und oft lange bevor es zu größeren Beschwerden kommt.

Eine darauf aufbauende Therapie unterstützt und gleicht aus - und ist oft erfolgreicher als "nur" die Therapie im Notfall.

Vorsorge ist allemal besser als Nachsorge.

Adresse

Praxis
Dorothea Schwierskott
Huben 4 · 83229 Sachrang

Anfahrt

 

Kontakt

Telefon
+49 8057 2230032
+49 176 992 72072

E-Mail
info(at)naturheilpraxis-schwierskott.de

Kontaktformular

 

Weitere Informationen

Impressum

Datenschutz

Links